Radio Klinikfunk → Schlagertreff →

Die häufigsten Fragen & Antworten über Radio Klinikfunk Wiesbaden e.V.:

Wie kann ich Radio Klinikfunk Wiesbaden e.V. erreichen?

Am besten per E-Mail oder Sie nutzen unser Kontaktformular.

Sie finden uns ebenfalls auf Facebook und können sich dort mit uns verbinden.

Wie kann ich Radio Klinikfunk Wiesbaden e.V. unterstützen?

Da wir uns ausschließlich über Mitgliedsbeiträge und Spenden finanzieren, freuen wir uns über jede Form der Unterstützung! Folgende Möglichkeit gibt es:

  • Eine Geldspende auf unser Vereinskonto
  • bei der Nassauischen Sparkasse:
  • Radio Klinikfunk Wiesbaden e.V.
    IBAN DE44 5105 0015 0100 0845 62
    BIC NASSDE55XXX
  • Eine Sachspende
    Bei Interesse setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung: radio@klinikfunk.de
  • Abschluss einer Mitgliedschaft
    So unterstützen Sie aktiv und regelmäßig Radio Klinikfunk Wiesbaden e.V. und werden Teil einer tollen Gemeinschaft.

Sie haben eine andere Idee? Dann schreiben Sie uns!

Wir sind als gemeinnützige Organisation anerkannt und können Spendenquittungen ausstellen.

Wie kann ich bei Radio Klinikfunk Wiesbaden e.V. mitmachen?

Die Grundvoraussetzung ist, dass man Spaß daran hat, sich ehrenamtlich für einen guten Zweck zu engagieren. Man muss kein ausgebildeter Radioprofi sein, um bei uns mitmachen zu können.

Wir haben vielfältige Mitmachmöglichkeiten – vom Kontakthalten zu unseren Hörern, über das Recherchieren von Programminhalten bis hin zum Moderieren einer eigenen Sendung ist vieles möglich. Auch technikbegeisterte Menschen, Fundraiser oder andere kreative Köpfe sind jederzeit willkommen.

Alle Möglichkeiten sind unter „Mitmachen“ aufgeführt.

Wie ist Radio Klinikfunk zu empfangen?

Innerhalb den HSK senden wir über den Fernsehkanal 1 in die Patientenzimmer. Hierbei bekommen unsere Hörer ein Live-Kamerabild aus unserem Studio zu sehen, sodass diese uns bei der Arbeit zusehen können.

Außerhalb der Klinik sind wir über den Livestream auf www.klinikfunk.de zu empfangen sowie über ausgewählte Webradioanbieter wie radio.de zu hören.

Wie kann ich meinen Musikwunsch abgeben?

Während unserer Livesendungen erfüllen wir Ihnen auch gerne Ihre Musikwünsche. Nutzen Sie einfach den obigen Button „Mail ins Studio“ oder rufen uns an: 0611 43 25 28.

Was steckt hinter dem Motto „Gute Laune für gute Besserung“?

Wir verstehen uns als positives Radio, das mit einem abwechslungsreichen Inhalts- und Musikprogramm dafür sorgen will, dass die Patienten in der Dr.-Horst-Schmidt-Klinik vom Krankenhausalltag abgelenkt werden. So möchten wir mit dazu beitragen, dass unsere Hörer schneller wieder genesen.

Aus diesem Grund berichten wir in unserem Programm zum Beispiel nicht über Katastrophen und klammern ebenso strittige politische sowie religiöse Themen aus. Auch „extreme“ Musikrichtungen sucht man in unserem Programm vergeblich.

Was bedeutet der Begriff „Ausbildungsradio“?

Viele Menschen haben bereits als Kind mit einer Haarbürste als Mikrofon vor dem großen Schlafzimmerspiegel der Eltern gestanden. Andere wiederum haben einen Kassettenrekorder besprochen oder ihre Lieblingsmusik aus dem Radio mitgeschnitten.

Den Traum, einmal in einem Radiostudio zu stehen und einen Song anzumoderieren, haben viele. Bei uns wird dieser Traum Realität! Außerdem legen einige junge Menschen bei Radio Klinikfunk Wiesbaden e.V. den Grundstein für den Weg ins professionelle Mediengeschäft.

Wir möchten mit dazu beitragen, das Basiswissen zum Thema Radiojournalismus zu vermitteln und bieten so vielen engagierten Leuten einen ersten Einstieg ins Medium Radio.

Haben Klinikfunker den Sprung ins professionelle Mediengeschäft geschafft?

Ingo Zamperoni

Ex-Klinikfunker Ingo Zamperoni zu Besuch im Studio

Und ob! ARD-Tagesthemenmoderator Ingo Zamperoni (s. Foto rechts) oder SWR4-Moderator Michael Münkner sind nur zwei Beispiele dafür, wie aus ehemaligen Klinikfunkern Vollprofis in Fernsehen und Radio wurden.

Eine Übersicht über weitere Ex-Klinikfunker finden Sie unter „Mitmachen“.

Wie viele Moderatoren/Mitglieder hat Radio Klinikfunk Wiesbaden e.V.?

Der Verein hat derzeit etwa 120 Mitglieder, wovon etwa 35 regelmäßig aktiv sind.

WordPress Video Lightbox