Der Talk bei Radio Klinikfunk

Regelmäßig gibt es Neues und Interessantes im Talk bei Radio Klinikfunk zu hören.

hr4-Moderator Heinz Günter Heygen im Talk bei Radio Klinikfunk

13. Mrz 2018

Heinz Günter Heygen ist mit Leib und Seele Hesse. Er studierte Germanistik und Anglistik und ist seit 1979 beim Hessischen Rundfunk in verschiedenen Bereichen tätig, aktuell bei hr4. Er sprach mit Klinikfunk-Moderator Marco Themel über seinen beruflichen Einstieg, den „privaten“ Heinz Günter Heygen sowie die nächsten Pläne wie seine eigene Personality-Sendung. Und vielleicht folgt ja auch noch ein Buch, die Skizzen dazu liegen bereits in seinem Schreibtisch.

Weitere Bilder

Sänger Robin Henderson live im Studio

28. Feb 2018

+++ Krankheitsbedingt musste der geplante Termin kurzfristig abgesagt werden. +++

Seit über einem Jahrzehnt steht der Sänger Robin Henderson regelmäßig auf der Bühne und singt die größten Hits bekannter Künstler. Bis Mai läuft sein Crowdfunding-Projekt (www.supportrobin.de) zur Finanzierung seines Debütalbums. Seine erste Single ist im Dezember erschienen und heißt „Für immer“. Der Song, den er als Heiratsantrag für seine mittlerweile Verlobte Franzi geschrieben hat, ist seit Veröffentlichung bereits ein Hit im Internet. Bereits nach drei Tagen hatte das Video über eine halbe Million Aufrufe. Eine derartige Reaktion auf einen Newcomer-Künstler hat es in Deutschland zuvor noch nicht gegeben. Der Stuttgarter Musiker ist am Sa. 10. März ab 13 Uhr zu Gast bei Christopher Neef.

Sprecher Michael Hassinger und einer der ersten Klinikfunker bei uns im Talk

25. Feb 2018

Seine Stimme ist vielen bekannt, seinen Namen kennen nur wenige. Werbesprecher und Moderator Michael Hassinger war bei uns im Talk. Marco Themel fragte nach, wie so ein Tag eines Sprechers aussieht, wie es ist, seine eigene Stimme im Supermarkt oder in einer Warteschleife zu hören und sprach mit ihm über die Anfänge des Klinikfunks, denn Hassinger war einer der ersten Mitglieder 1986 und ist bis heute Ehrenmitglied.

Autorin Maria Russo im Talk

10. Feb 2018

Ob im Berufsleben, in der Liebe oder in anderen Dingen, Maria Russo hat es mit ihrem Handicap immer geschaft ans Ziel zu kommen. Oft mit vielen Hindernissen, aber ihr Motto lautet „Hindernisse sind da, um sie aus der Welt zu schaffen“. Genau darüber handelt ihr aktuelles Hörbuch „Flieg nicht davon“. Es sind Kurzgeschichten, die Mut, Hoffnung und Zuversicht schenken sollen. Im Leben ist alles möglich. Auch als Mensch mit Handicap.

Radio Klinikfunk-Moderator Simon Dörr hat sich mit der Autorin getroffen und über ihre Geschichte und das Hörbuch gesprochen. Gesendet wurde das Interview am 10. Februar 2018 in unserem Programm.

www.mariarusso.de
Ausschnitt des Hörbuchs auf YouTube sehen

Seiten: 1 2 3 4 ... 22 23