RKF Wiesbaden e.V. → Radio Klinikfunk →

Oonagh – Eldamar

24. Okt 2014

Die junge Berliner Sängerin Senta-Sofia Delliponti sorgt derzeit unter ihem Künstlernamen Oonagh für Furore. Mit "Eldamar" (Elbenland) entführt sie uns erneut in eine geheimnisvolle Welt von Sagen und Mythen. Sie singt von Sehnsucht, dem fernen Glück und der Hoffnung auf Eldamar. Dabei verbindet Oonagh die unterschiedlichsten musikalischen Einflüsse: pulsierende Trommeln treffen auf mittelalterliche Flötenklänge. (ELE)

Auf Facebook teilen

José Valdes – Manchmal

24. Okt 2014

Die Glaubwürdigkeit und Intensität seiner Songs überraschen und bewegen. Ein Beweis hierfür ist sicherlich der Titel "Manchmal" des chilenischen Sängers José Valdes. Wundervoll arrangiert und orchestriert reflektiert der Song eine vergangene Liebe: die erste Verliebtheit, gebrochene Herzen, die Trennung, die innere Verlorenheit, Erinnerungen an gemeinsame schöne Stunden. Der Song hat Tiefgang, ohne in kitschige Gefilde abzudriften. Wunderschön und bewegend. (Ariola)

Auf Facebook teilen

Uwe Busse – Wie würdest Du lachen

24. Okt 2014

Der Erfolgsproduzent, -autor und -sänger feierte kürzlich sein 30-Jähriges Karriere-Jubiläum. Das alles ohne Skandale und mit einem tadellosen Image. Die einzige Lücke thematisiert er in seiner neuen Single. "Es ist ein Lied über das Kind, das ich nie bekam", sagt Uwe Busse. Es sind Zeilen, die unter die Haut gehen. Zeilen, die ehrlich sind und eine gewisse Portion Mut erfordern. Es ist eines der berührendsten Lieder, die es im deutschen Schlager je gab. (Telamo)

Auf Facebook teilen

Annemarie Eilfeld – Wir sind Helden

24. Okt 2014

Die neue Single ist entstanden in Zusammenarbeit mit der MUKOVISZIDOSE Selbsthilfe e.V. "Der Song soll den Betroffenen als auch den Familien Kraft geben und unser aller Respekt, für all diese lieben Menschen ausdrücken", so die Sängerin. Und: Überall unter uns sind Helden, kleine und große. (Palm Records)

Auf Facebook teilen

Jörg Bausch – Kinderträume schlafen nie

24. Okt 2014

„Es war einmal ein kleiner Junge/unbeschwert, sorgenfrei“, so beginnt Jörg Bauschs brandneue Single „Kinderträume schlafen nie“. Schon als kleiner, unbeschwerter Steppke träumte der Essener von einer Karriere als Songschreiber und Sänger. Die Tatsache, dass er heute als „Erneuerer des deutschen Schlagers“ gefeiert wird und reihenweise die größten Konzerthallen ausverkauft, darf als Beleg dafür gelten, dass Kinderträume sich doch irgendwann ihren Weg bahnen und Wirklichkeit werden. (Telamo)

Auf Facebook teilen

Monika Martin – Wolken bleiben nie lang

24. Okt 2014

Der neue Song ist ein dreieinhalb Minuten dauernder Wolkenflug. Es ist ganz großes Kino einer Künstlerin, Mensch und Frau mit Stimme, Herz und Seele. Der Song ist auf den ersten Blick zurückhaltend, aber in der Ruhe liegt die Kraft und in der Stimme der Zauber. Ein leichter Retro-Touch lässt das Lied wie einen guten Freund erscheinen. 1996 startete Monika Martin mit "La Luna blu" ihre Karriere. Seither ist die Grazerin mit der besonderen Stimme höchst erfolgreich. (Telamo)

Auf Facebook teilen

Mark Bender – Dinge die ich nur mit Dir schaff‘

24. Okt 2014

Er ist ein Typ, der sofort auffällt, mag er auch eher von zurückhaltender Natur sein: Zum einen ragt Mark Bender allein schon mit seinen fast zwei Metern Körpergröße aus der Masse heraus; zum anderen hat er über die Jahre - der amerikanischen Country- und Singer/Songwriter-Tradition eng verbunden - seine ganz eigene musikalische Handschrift entwickelt. In seiner neuen Single geht es um den positiven Blick nach vorne und die Wertschätzung seines Partners. (country.de)

Auf Facebook teilen
  1 2 ... 515 516 517 ... 523 524
WordPress Image Lightbox