RKF Wiesbaden e.V. → Schlagertreff →

Senden für den guten Zweck: Friday for Charity

14. Dez 2021

Genau eine Woche vor Weihnachten sendete Radio Klinikfunk seine allererste Live-Charity-Morningshow. hr1-Moderator Kai Völker und Radio Klinikfunk-Moderator Daniel Schmidt sendeten gemeinsam am Freitagmorgen, 17. Dezember zwischen 6 und 12 Uhr unter den Motto „Kinderaugen zum Leuchten“ bringen. Die Show, die von den Musikwünschen von Hörer*innen komplett selbst gestaltet werden konnte, sollte Spenden generieren, die dem Wiesbadener Zwerg NASE-Zentrum zu Gute kommen. „Zwerg NASE“ unterstützt Familien schwer kranker Kinder und gibt Entlastung in der vollstationären Pflege von Kindern mit Beeinträchtigungen und notwendiger Dauerbeatmung.

Während sich Patientinnen und Patienten in den Helios HSK auch nach wie vor mit freien Musikwünschen die Genesung erleichtern können, müssen Hörer*innen außerhalb der Klinik für einen Musikwunsch in der Morningshow eine Spende von mindestens EUR 3,- aufwenden. Die Spenden konnten mit dem eigens für „Friday for Charity“ eingerichteten Paypal-Account eingezahlt werden. Interessierte Hörer*innen geben in die Nachrichtenspalte bei Paypal ihren Musikwunsch ein. 

Sollten mehr als 33 Musikwünsche in den sechs Stunden Morningshow eingehen, verspricht Kai Völker: „Wenn wir es schaffen, 33 Musikwünsche in diesen serchs Stunden zu spielen, legen Daniel und ich jeder noch einmal 75 Euro aus eigener Tasche auf die Gesamtsumme auf.“

Insgesamt wurden 1000 Euro gesammelt und kommen nun dem „Zwerg NASE“ zugute. 

Wir von Radio Klinikfunk sagen DANKE für ihre Spenden!