RKF Wiesbaden e.V. → Schlagertreff →

Sänger Andrew Carrington im Talk

22. Aug 2016

Andrew Carrington ist internationaler Musiker und Saxophonist. Er wuchs in Cairns, Australien, auf. Als Sohn eines Saxophonisten und einer Pianistin eiferte Andrew zunächst seinem Vater nach, studierte klassisches Saxophon am Conservatorium of Music in Brisbane, Australien.

Inspiriert von Kommolitonen, die das Fach Gesang belegt hatten, begann er eine klassische Stimmbildung und wurde Tenor. Für einen einmaligen Auftritt formierten sich zehn Kommolitonen als „The Ten Tenors“. Aus diesem ursprünglich einmaligen Auftritt wurde eine erfolgreiche Gruppe, die durch die Metropolen der Welt sehr erfolgreich reisen. Andrew war damals 21 Jahre und der Jüngste der Tenöre. Er übernahm zunächst die Arbeit des Creative Directors und später auch noch die des künstlerischen Leiters.

Auf ihrer ersten Deutschland-Tournee traf er seine heutige Frau. Der Liebe wegen verließ der Tenor die „Ten Tenors“ und zog 2009 nach Berlin. Seither ist er als Solist sehr erfolgreich. Sein erstes Album veröffentlichte er 2010 („Ich leb‘ für Dich“). Bei seinem Besuch bei Radio Klinikfunk-Moderator Johannes Wilhelm stellte er seine neue Single „Steig ein“ vor.

www.andrewcarrington.de (externe Seite)

Weitere Bilder