RKF Wiesbaden e.V. → Schlagertreff →

Musiker Steven Morrys im Talk

06. Feb 2014

Foto: MB_Radio Klinikfunk

Das Leben fügte wieder einmal zusammen, was zusammen gehört. Und das sind in diesem Fall Steven Morrys und die Musik. Nach einem stressreichen Arbeitsalltag mit einer eigenen Werbeagentur rebellierte sein Körper. Durch einen Schlaganfall wurde Morrys dahin geführt, was er am liebsten und noch besser kann: Das Schreiben von Musik.

Er nahm Gesangsunterricht, sammelte zahlreiche Erfahrungen in seinem Aufenthalt in New York, gründete sein eigenes Musiklabel und schrieb seine ersten Songs. Der Erfolg gab ihm recht. Ende 2013 veröffentlichte er sein erstes eigenes Album als Musiker mit dem passenden Titel „Debüt“.

Wie fühlt es sich an, nun sein erstes eigenes Album in Händen halten zu können? „Ich bin sehr glücklich“ sagte Steven Morrys zu Radio Klinikfunk-Moderator Marco Themel. Und das darf er auch sein. Das Album ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik, Bestenliste 1/2014 im Genre „Lieder und Songs“ nominiert.

www.stevenmorrysrecords.com

Weitere Bilder