RKF Wiesbaden e.V. → Schlagertreff →

Schauspieler Michael Trischan im „Star-Talk“

10. Dez 2013

Michael Trischan mit Marco Themel
Foto: AJ_Radio Klinikfunk

Michael Trischan ist Ihnen sicher bekannt als der sympatische und tollpatschige Krankenpfleger Hans-Peter Brenner aus der ARD Serie „In aller Freundschaft“. Geboren wurde er im hessischen Friedberg. Seine Ausbildung zum Krankenpfleger machte er in Hanau und arbeitete zunächst in Bad Nauheim.

Doch bereits mit 16 Jahren hat ihn auch die Liebe zum Schauspiel gepackt. Er engagierte sich an der Friedberger Theaterschule, wo er unter anderem mit Schauspielkollege Thomas Heintze gespielt hat. Trischan nahm nebenbei Schauspielunterricht in München und Stuttgart und stand in seiner ersten Rolle für einen Industriefilm vor der Kamera. Es folgten Auftritte bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und auch bei „In aller Freundschaft“. Gegenüber 50 Bewerbern konnte sich Trischan behaupten und erhielt schließlich auch die Hauptrolle des Krankenpflegers Brenner.

Neben seiner Fernseharbeit steht Michael Trischan auch regelmäßig auf den Schauspielbühnen im Land. Angefangen hat alles hier in Wiesbaden beim Staatstheater und das schon im Jahre 1984. Seit 2010 gehören die beiden Programme „Schwampf – Geschichten zum Lachen“ und „Es ist ja bald wieder O-Stern“ zu seinem Portfolio, welche er zusammen mit seinem Sohn Atilla spielt. Sein neues Programm „Sex am Sabbat?“ steht bereits in den Startlöchern.

www.michael-trischan.de