Matthias Loyal (EVIM) zu Gast in der „RadioShow“

03. Dez 2013

Matthias Loyal
Matthias Loyal, EVIM-Vorstand

EVIM-Vorstandsvorsitzender Matthias Loyal war zu Gast in der „RadioShow“.

Bei Moderator Micha Spannaus stellte er die vielseitige Arbeit von EVIM vor, dem Evangelischen Verein für Innere Mission mit Sitz in Wiesbaden. Außerdem sprachen sie über die musikalische Familie Loyal, deren Sohn schon mit Deep Purple auf Tour war. So hatte Matthias Loyal auch die Musik der zweistündigen Sendung selbst zusammengestellt.

www.evim.de

Oberbürgermeister Sven Gerich besucht Radio Klinikfunk

02. Dez 2013

Sven Gerich
Foto: wiesbaden.de

Knapp vier Monate nach seinem Überraschungssieg bei der Wiesbadener OB-Wahl hat am 1. Juli die Amtszeit für Sven Gerich begonnen. Im Herbst wird der neue OB bei uns zu Gast sein. Wir freuen uns auf ihn.

Wir danken dem bisherigen Amtsinhaber Helmut Müller für die gute Zusammenarbeit zwischen der Stadt Wiesbaden und uns und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Projektteam „Freiwilligentag Wiesbaden 2013“ in der „Spätschicht“

01. Dez 2013

Foto: Tanja Vitucci

Julia Trautmann und Oliver Nessel stellten bei Moderator Marco Themel den diesjährigen „Freiwilligentag Wiesbaden“ am 7. September 2013 ausführlich vor. Dieser Tag richtet sich an alle, die sich ehrenamtlich engagieren wollen und einen Tag lang ganz unverbindlich in eine soziale Einrichtung hinein schnuppern möchten.

Julia und Oliver, beide Studenten der Hochschule RheinMain, bereiten gemeinsam mit 15 weiteren Teammitgliedern den diesjährigen Tag vor. Persönliche Lieblingsprojekte gibt es keine, sagen beide übereinstimmend. Es gibt auch dieses Jahr wieder so tolle und unterschiedliche Projekte, dass man nicht mehr von „einem“ Lieblingsprojekt sprechen könne.

Zehn Projekte sind bereits jetzt, einen Monat vorher, ausgebucht. Doch es gibt noch genügend freie Plätze für alle, die sich jetzt noch entschließen, für einen Tag zum „Held“ zu werden.

www.eintagsheld.de

Schauspieler und Synchronsprecher Bernd Rumpf am Star-Telefon

01. Dez 2013

Foto: commitment.de

Schon früh hatte Bernd Rumpf einen großen Freiheitsdrang. So ging er schon mit 21 Jahren nach Krefeld, um dort Schauspiel zu studieren. Der Start ist ihm gut geglückt, so gab es schon bald erste Theater- und Fernsehengagements. Heute zählt er zu den bekanntesten deutschen Schauspieler und war schon in vielen TV-Filmen wie „Rote Rosen“ oder „Soko Köln“ zu sehen.

Zum Synchronisieren kam er durch einen Zufall. Er wurde angerufen und gefragt, ob er nicht synchronisieren wolle. Zuerst dachte er „das ist nichts für mich“ doch schnell wurde er Feuer und Flamme für diesen Job. Aktuell synchronisiert er Liam Neeson, Alan Rackman und viele andere. Liam Neeson habe er auch schon persönlich getroffen und er sei ihm sehr ähnlich, so Rumpf am Telefon bei Moderator Marco Themel. Außerdem spricht Rumpf Werbespots und ist aus den Spots für Klassik Radio oder Volkswagen bekannt.

Seit einigen Monaten ist er nun Rentner. Für seine Zukunft wünscht er sich, dass sein Job weiterhin so erfolgreich läuft wie bisher. Außerdem liebt er es gut zu essen und zu reisen. Wir danken für das nette Gespräch und wünschen weiterhin alles Gute!

Seiten:  1 2 ... 26 27 28 ... 30 31